Auslosung der Weltmeisterschaft


Auslosung der Weltmeisterschaft

Die FIFA-Weltmeisterschaft 2022 findet von November bis Dezember in Katar statt. Bei dem Turnier werden 32 Mannschaften in acht Gruppen gegeneinander antreten. Der vollständige Spielplan wird nach der Auslosung der Endrunde im April 2022 bestätigt. Was genau bedeutet das?

Wie funktioniert die Auslosung?

Sobald alle Teilnehmer feststehen, werden die Mannschaften in vier Töpfe aufgeteilt.

Katar wird als Gastgeber zu den sieben besten Mannschaften der FIFA-Weltrangliste gehören. In den zweiten Topf kommen die Mannschaften, die in der Rangliste am weitesten unten stehen.

Alle Teilnehmer bekannt sind, werden die Gruppen ausgelost, bevor das Turnier am Montag, den 21. November 2022, beginnen kann.

Wann wird die endgültige Auslosung vorgenommen?

Die Spielorte werden erst nach der Auslosung der Endrunde festgelegt, damit die Organisatoren die optimalen Anstoßzeiten für die Fernsehzuschauer in den verschiedenen Ländern und die Fans in Katar wählen können.

Die Auslosung der Endrunde soll im April 2022 stattfinden, also nach dem März-Fenster für die internationalen Begegnungen.

Wer wird an der Auslosung beteiligt sein?

An der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar nehmen 32 Mannschaften aus Afrika, Asien, Europa, Ozeanien, Nordamerika, Mittelamerika und der Karibik sowie Südamerika teil. Katar hat sich als Gastgeber bereits für das Turnier qualifiziert und ist automatisch der Gruppe A zugeteilt.

Aus Europa haben sich Deutschland, Dänemark, Frankreich, Belgien, Kroatien, Spanien, Serbien, England, die Schweiz und die Niederlande qualifiziert, nachdem sie ihre jeweiligen Qualifikationsgruppen gewonnen haben; drei weitere Nationen müssen noch in den Play-offs ermittelt werden.

Brasilien hat seinen Platz im Turnier bereits sicher, nachdem es 11 seiner ersten 12 Spiele in der südamerikanischen Qualifikation gewonnen hat, während Argentinien nach einem 0:0-Unentschieden gegen die Selecao fünf Spiele vor Schluss ebenfalls ungeschlagen ist.

Wer ist in den Playoffs und wann sind sie?

Um die Weltmeisterschaft 2022 in Katar zu erreichen, werden die Playoff-Spiele vom 24. bis 29. März ausgetragen.

Auslosung der Playoffs für die Weltmeisterschaft

Weg A

Schottland gegen Ukraine

Wales gegen Österreich

Weg B

Russland gegen Polen

Schweden - Tschechische Republik

Weg C

Italien gegen Nordmazedonien

Portugal gegen die Türkei

Wie funktionieren die Playoffs?

Das Qualifikationsformat wurde vom UEFA-Exekutivkomitee beschlossen. Die Play-offs werden von den Ergebnissen der UEFA Nations League 2020-21 abhängen, allerdings in geringerem Maße als die Play-offs des Qualifikationsturniers zur UEFA Euro 2020.

Im Gegensatz zu früheren Turnieren, werden die Play-offs nicht in Hin- und Rückspielen ausgetragen. Stattdessen wurden die zwölf Mannschaften in drei Play-off-Pfade aufgeteilt - Pfad A, B und C, die jeweils vier Mannschaften umfassen.

Auf jeder Playoff-Route werden am 24. März zwei Halbfinalspiele und am 29. März 2022 ein Finale ausgetragen. Der Sieger des Endspiels jeder Playoff-Runde qualifiziert sich für die FIFA Weltmeisterschaft 2022 in Katar.

Bleiben Sie mit tunierfußball.de auf dem Laufenden über alle Neuigkeiten zur Weltmeisterschaft 2022, einschließlich weiterer Einblicke in die Qualifikationen, den Spielplan und die Auslosung. Außerdem erfahren Sie alles über Fantasy Football für das bevorstehende Turnier.

Bürotippspiel.de

Ein Fußball-Tippspiel für Ihr Büro?

Sie wünschen sich ein exklusives Fußball-Tippspiel für Ihr Unternehmen? Das ist möglich! Sie können Ihre Fußball-Tippgruppe dabei so exklusiv gestalten, wie Sie möchten. Fügen Sie die Farben und das Logo Ihrer Firma hinzu, laden Sie Ihre Kollegen ein und lassen Sie sie tippen. Sorgen Sie für zusätzlichen Spaß dafür, dass Teams und Abteilungen gegeneinander um tolle Preise antreten!

Bürotippspiel.de »